Zum Hauptinhalt springen

Block 10 - Grundlagen (inkl. Blended-Learning/Online) (LG-Nr. 221002)

Teaser
Grundlagen über Behinderungen und zum Sport für Menschen mit Behinderung (mit Übernachtung im DZ und Verpflegung in der 2. Woche)
Beschreibung

Der Kurs umfasst 90 LE (16 LE Blended-Learning und 1. Woche online). Es werden folgende Grundlagen vermittelt: Didaktik/Methodik, Biologie/Medizin, Trainings- und Bewegungslehre, Sportorganisation und -verwaltung, Behinderungsarten, Psychologie und Soziologie, Sportpraktische Beispiele (z.B. Gymnastik, Spiele, Leichtathletik, Schwimmen), Ernährung, Hospitationen, Lehrübungen, Lernerfolgskontrolle. Zielgruppe: Die Ausbildungen richten sich an alle interessierten und sportaktiven Vereinsmitglieder, die mindestens 18 Jahre alt sind und im Verein Sport von Menschen mit Behinderung, chronisch Erkrankten oder von Behinderung Bedrohten anbieten möchten.

 

Unter Blended-Learning ist eine Verknüpfung von zwei Lernformen E-Learning und Präsenzseminar (Online-Seminar oder/und Präsenz-Seminar) zu verstehen. Unter E-Learning ist ein computergestütztes Lernen zu verstehen. Die Lerninhalte sind frei von räumlicher und zeitlicher Festlegung, aber mit einem fixen Bearbeitungsschluss und wird der lernenden Person vorgegeben. Genutzt wird ILIAS, die in der Lehrgangsveranstaltung auf der Lernplattform www.dbs-ip.de den Teilnehmenden zur Verfügung steht.

Für die Teilnahme am Online-Seminar wird eine stabile Internetverbindung sowie ein Laptop/PC mit einer funktionierenden Kamera sowie Mikrofon vorausgesetzt.

Programm/Ablauf

Teil 1, 21.-24.02.22 (Online)

Teil 2, 14.-18.03.22 (Präsenz in Hachen)

 

Besonders in der aktuellen Situation möchten wir die Teilnahme an unseren Qualifizierungsmaßnahmen so sicher wie möglich gestalten. Daher werden alle BRSNW-Qualifizierungsmaßnahmen (Aus- und Fortbildungslehrgängen sowie Qualitätszirkeltagen), die in Präsenz stattfinden, unter Einhaltung der 2-G-plus-Regelung durchgeführt.

Unter der 2-G-plus-Regelung ist die Teilnahme an den BRSNW Qualifizierungsmaßnahmen nur Teilnehmenden gestattet, die gemäß der jeweils aktuell gültigen Coronaschutzverordnung NRW entweder genesen und/oder vollständig geimpft sind und einen offiziellen tagesaktuellen negativen Coronatest (kein Selbsttest), der nicht älter als 24 Stunden ist, oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, nachweisen können.

Der Nachweis über die Impfung/Genesung und Testung ist jeweils zu Beginn der Qualifizierungsmaßnahme der Lehrgangsleitung vorzulegen. Bei Maßnahmen, die über mehrere Tage am Stück gehen, sind weitere Test-Nachweise alle 3 Tage vorzuzeigen.

Das heißt:

- bei Lehrgängen, die am Samstag und Sonntag stattfinden, ist der Testnachweis nur am Samstag zu erbringen.

- bei Lehrgängen, die z.B. Montag bis Donnerstag stattfinden, ist der Testnachweis am Montag und Mittwoch zu erbringen.

- bei Lehrgängen, die z.B. Montag bis Freitag stattfinden, ist der Testnachweis am Montag, Mittwoch und Freitag zu erbringen.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur 2-G-plus-Regelung in unseren Qualifizierungsmaßnahmen zur Verfügung.

Adresse / Ort:
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Sport- und Tagungszentrum Hachen
Am Holthahn 1
59846 Sundern

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 21.02.22
Enddatum: 18.03.22

Meldeschluß: 30.01.22
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  -
Lehrgangspreis Kategorie A:  400 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B:  600 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C:  800 Euro
Lehrgangsnummer: 221002