Zum Hauptinhalt springen

Wechselwirkungen von Medikamenteneinnahme und Sport Teil II (LG-Nr. 208379)

Teaser
ohne ÜN und Verpflegung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Orthopädie Innere Medizin
Beschreibung

TN am Rehasport haben oft nicht nur eine Diagnose (Herzinfarkt, Gelenkprothese), sondern mehrere (Diabetes, M. Parkinson, Hypertonie, Vorhofflimmern, Fettstoffwechselstörung...). Dafür nehmen sie häufig entspr. Medikamente, die ggf. das Sporttreiben beeinflussen können. Theorie: Im Lehrgang werden häufig verordnete Medikamente vorgestellt, die Wirkungen und Nebenwirkungen diskutiert und Alternativen aufgezeigt.(Vortrag, Kleingruppenarbeit)  Praxis: Anpassung der Rehasportangebote (Differenzierung der Übungen...Gruppenarbeit)

 

Vor allem für die Teilnehmer*innen des ersten Kurses im Januar 2020 wird in diesem Kurs die Wirkung von Antiasthmatika und Antidiabetika auf die Leistungsfähigkeit von Teilnehmern*innen im Rehasport besprochen.

Mitgebrachte Medikamentenlisten werden auf Wirkung und Nebenwirkung untersucht. Probleme für den/die Übungsleiter*in bei der Dosierung der sportlichen Trainingsbelastung werden aufgezeigt.

Praxis zum Ausklang der Fortbildung:

Wie kann ich Übungen individuell dosieren, wenn TN mit unterschiedlichen Vorerkrankungen in der gleichen Rehasportgruppe sind (z.B. wegen neuer Knie-Endoprothese)

Programm/Ablauf

9.00 Uhr (8 UE) bis 16.15 Uhr

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Allround Sport Salvea
Tichelstr. 9
47533 Kleve

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dps-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 21.11.20
Enddatum: 21.11.20

Meldeschluß: 21.10.20
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  3
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 208379
Lehrgangseinheiten: 8