Zum Hauptinhalt springen

Beckenboden in der Wirbelsäulengymnastik (LG-Nr. 208373)

Teaser
ohne ÜN und Verpflegung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Orthopädie
Beschreibung

Kennenlernen des Beckenbodens und seiner Bedeutung für die Aufrichtung des Beckens und der Wirbelsäule (Stabilisierung der Körpermitte, Fundament für einen gelösten Schulter - Nacken-Bereich, Optimierung der Ganzkörperspannung), Einführung in die Anatomie des Beckenbodens, gezielte Körperwahrnehmung und Übungen zur Mobilisation des Beckenbodens. Integration in bekannte Wirbelsäulengymnastikübungen - dies wird dann in dem Aufbaulehrgang fortgesetzt. Das Erlernen des gezielten Einsatzes des Beckenbodens bei Körperübungen ist das Fundament für das sogenannte Power House bei Pilates.

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

DJK Sportschule Münster
Grevener Str. 125
48159 Münster

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dps-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 28.11.20
Enddatum: 28.11.20

Meldeschluß: 28.10.20
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  0
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 208373
Lehrgangseinheiten: 8