Zum Hauptinhalt springen

Selbstbehauptung lernen für Menschen mit geistiger Behinderung (LG-Nr. 218703)

Teaser
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Geistige Behinderungen
Beschreibung

Die Fortbildung soll Übungsleiter*innen Grundlagen vermitteln, die Menschen mit Behinderung befähigen sollen, sich in Bedrohungssituationen widersetzen zu können. In einfachen Übungen sollen Situationen dieser Art theoretisch besprochen und mit praktischen Übungen gefestigt werden. Ziel ist es den Erfahrungsaustausch zu fördern und dieses Thema zu sensibilisieren.

Programm/Ablauf

Die vermittelten Inhalte können Elemente von Kampf-und Kontaktsportarten enthalten. Die weitere Verwendung geschieht auf eigene Verantwortung der Teilnehmer.

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Tagungsstätte MTV Köln 1850
Herler Ring 176
51067 Köln

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 08.05.21
Enddatum: 09.05.21

Meldeschluß: 07.04.21
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  15
Lehrgangspreis Kategorie A :  80 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  110 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  160 Euro
Lehrgangsnummer: 218703
Lerneinheiten: 16