Zum Hauptinhalt springen

Der Fuß im Rehasport - ein unbekanntes Wesen!? (LG-Nr. 218811)

Teaser
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Profilübergreifend
Beschreibung

Die Füße werden in vielen Gymnastikprogrammen vernachlässigt. Dabei sind unsere Füße die Basis für die gesamte Körperstatik. Die bewusste Wahrnehmung der Füße ist die entscheidende Voraussetzung dafür, dass Rehasportler*innen mit ihren Behinderungen sicher stehen und gehen lernen. Die Beschäftigung mit den Füßen kann daher einen wesentlchen Beitrag zu Sicherheit und Selbständigkeit leisten. Übungsformen zur Förderung von Körperwahrnehmung, Koordination (Zehen-Fuß-Motorik, Stehen, Gehen, Gleichgewicht), Beweglichkeit und Entspannung werden erarbeitet.

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

St. Antonius Hospital
Dechant-Deckers-Str. 8
52249 Eschweiler

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 20.07.21
Enddatum: 20.07.21

Meldeschluß: 19.06.21
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  15
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 218811
Lerneinheiten: 8