Zum Hauptinhalt springen

Sportabzeichenprüfer für Menschen mit Behinderung (LG-Nr. 218901)

Teaser
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Deutsches Sportabzeichen Profilübergreifend
Beschreibung

Die Teilnehmer*innen sollen befähigt werden, die Sportabzeichenprüfung für Menschen mit Behinderung in den leichtathletischen Disziplinen durchzuführen und abzunehmen. Gemeinsam sollen dabei Barrieren und Hemmnisse in der Theorie durchgenommen und in der Praxis umgesetzt werden. Informationen über Behinderungsklassen, Zusammenarbeit mit Ärzt*innen, Handhabung der Behinderungen und Formalitäten des Deutschen Sportabzeichens mit Behinderungen (Prüfberechtigung, Prüfkarten, Verleihungsformen) sowie Behandlung der Ausnahmeregelung bei bestimmten oder mehrfachen Behinderungen.

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Sportschule Duisburg-Wedau
Friedrich-Alfred-Str. 15
47055 Duisburg

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 27.03.21
Enddatum: 27.03.21

Meldeschluß: 27.02.21
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  13
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 218901
Lerneinheiten: 8