Zum Hauptinhalt springen

Sportlichkeit im 3/4 Takt (LG-Nr. 228208)

Teaser
ohne ÜN und Verpflegung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Profilübergreifend
Beschreibung

Durch das langsame Tempo der Musik im 3/4 Takt wird man emotional berührt. Das kann auch bei den Rehabilitationssportler*innen zum Abbau von psychosomatischen Beschwerden, aber auch zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und des Körpergefühls, Stärkung der Muskulatur, Entspannung für Körper und Geist und Förderung des Selbstbewusstseins und der kreativen Gruppendynamik führen. In der Fortbildung werden unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten des ¾ Taktes im Rehasport erarbeitet. Durch das langsame Tempo der Musik 3/4 Takt wird man emotional berührt, als absolut sicher und für alle Rehabilitationssportler*innen geeignet.Abbau von psychomatischen Beschwerden,verbesserung der Körperwahrnehmung u des Körpergefühls, Stärkung der Muskelatur, Entspannung für Körper und Geist und Förderung des Selbstbewußtseins und der kreativen Gruppendynamik

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Sportaktiv
Reutherstraße 22
53773 Hennef (Sieg)

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 11.12.22
Enddatum: 11.12.22

Meldeschluß: 11.11.22
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  15
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 228208
Lerneinheiten: 8