Zum Hauptinhalt springen

Neurologische Erkrankungen im höheren Alter (LG-Nr. 228602)

Teaser
ohne ÜN und Verpflegung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen Neurologie
Beschreibung

Die Teilnehmer*innen von Rehasportgruppen werden älter und im Laufe der Zeit treten neurologische Erkrankungen mehr in den Vordergrund. Die Fortbildung soll einen Einblick in die Möglichkeiten geben, älteren Menschen mit z. B. Morbus Parkinson, Demenz oder nach Schlaganfall ein ´bewegtes´ Leben zu ermöglichen und ihren spezifischen Einschränkungen gerecht zu werden. Im Vordergrund stehen dabei Inhalte im Sitzen oder mit moderater Bewegungsintensität. Theoretische Hintergründe werden gegeben zu den Themen Demenz, Schlaganfall und Morbus Parkinson, Altern, Erhalt der Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) und bewegtes Gehirntraining.

Die Fortbildung soll es Übungsleiter*innen ermöglichen, neurologisch erkrankte Menschen in ihre Gruppen zu integrieren bzw. ihnen die Möglichkeit geben weiter an der Gruppe teilzunehmen.

Die gemeinsam zu erarbeitende zentrale Frage der Fortbildung ist: Wie kann ich (fast) allen Teilnehmer*innen einer Gruppe gerecht werden, ohne Einzelne zu vernachlässigen?

Programm/Ablauf

Besonders in der aktuellen Situation möchten wir die Teilnahme an unseren Qualifizierungsmaßnahmen so sicher wie möglich gestalten. Daher werden alle BRSNW-Qualifizierungsmaßnahmen (Aus- und Fortbildungslehrgängen sowie Qualitätszirkeltagen), die in Präsenz stattfinden, unter Einhaltung der 2-G-plus-Regelung durchgeführt.

Unter der 2-G-plus-Regelung ist die Teilnahme an den BRSNW Qualifizierungsmaßnahmen nur Teilnehmenden gestattet, die gemäß der jeweils aktuell gültigen Coronaschutzverordnung NRW entweder genesen und/oder vollständig geimpft sind und einen offiziellen tagesaktuellen negativen Coronatest (kein Selbsttest), der nicht älter als 24 Stunden ist, oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, nachweisen können.

Der Nachweis über die Impfung/Genesung und Testung ist jeweils zu Beginn der Qualifizierungsmaßnahme der Lehrgangsleitung vorzulegen. Bei Maßnahmen, die über mehrere Tage am Stück gehen, sind weitere Test-Nachweise alle 3 Tage vorzuzeigen.

Das heißt:

- bei Lehrgängen, die über zwei Tage gehen, ist der Testnachweis nur am ersten Tag zu erbringen.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur 2-G-plus-Regelung in unseren Qualifizierungsmaßnahmen zur Verfügung.

Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Integra e.V.
Ebenezerweg 18
33617 Bielefeld

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Bitte beachten Sie die Lehrgangsunterlagen, die Ihnen ca. 3 Wochen vor Lehrgangsbeginn auf www.dbs-ip.de zur Verfügung gestellt werden!
Termine
Startdatum: 13.08.22
Enddatum: 13.08.22

Meldeschluß: 01.08.22
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 16
Freie Plätze:  -
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 228602
Lerneinheiten: 8