Zum Hauptinhalt springen

Stabilisation oder Mobilisation der Wirbelsäule? Kritische Betrachtung von Übungen aus der Wirbelsäulengymnastik (LG-Nr. 248349)

Kurzbeschreibung
ohne Übernachtung und Verpflegung
Lehrgangskategorien
Fortbildungen, Orthopädie
Beschreibung

Anatomie und Aufbau der Wirbelsäule, Ursache und Differenzierung von Schmerzen, biomechanische Wirkungen von speziellen Muskelgruppen auf die Wirbelsäule. Welche Übungen eignen sich zur Schmerzlinderung? Sind stabilisierende oder mobilisierende Übungen von Vorteil? Warum sollten bestimmte Übungen vermieden werden? Praktische Übungen zur Stabilisation, zur Körperkontrolle und Bewegungserfahrung. 

Bitte beachten Sie folgende geltende Regelung der Anerkennung von Online-Fortbildungen:

  • Online durchgeführte Fortbildungen werden seit dem 01.01.2023 nur noch mit maximal 8 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt. Die weiteren benötigten Lerneinheiten, zur Verlängerung einer gültigen Lizenz, müssen zwingend in Präsenz erfolgen.
Adresse / Ort:
Veranstalter ist der BRSNW.
Die Anmeldung kann ausschließlich über das BRSNW Qualifizierungsportal oder postalisch beim BRSNW erfolgen. Weitere Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie gerne per E-Mail oder telefonisch beim BRSNW.

Klinik Lindenplatz
Weslarner Str. 29
59505 Bad Sassendorf

Die Angaben zum Veranstaltungsort erfolgen unter Vorbehalt!
Termine
Startdatum: 09.11.24
Enddatum: 09.11.24

Meldeschluß: 09.10.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer:  16
Freie Plätze:  15
Lehrgangspreis Kategorie A :  40 Euro
Lehrgangspreis Kategorie B :  55 Euro
Lehrgangspreis Kategorie C :  80 Euro
Lehrgangsnummer: 248349
Lerneinheiten: 8